2010 EGV 20 Jahre

 

von links:
Walburga Petersmeier, Gaby Suckfüll, Marie-Theres Wernike, Walburga Sondermann, Emmy Niggemeier, Herbert Petersmeier , Gisbert Wernike, Gabi Schröder, Helga Dreier, Franz Peters,
Brigitte Roolf, Günter Budde, Hans-Josef Roolf, Maria Plückebaum, Ulrich Schröder, Hans Dreier,
Hubert Mikus, Martina Fuchs-Cloidt, Alfons Kloth, Anne Hoffmeister Elisabeth Budde;

20 Jahre EGV Grevenhagen

Angenehme Sommertemperaturen lockten am Sonntag, 4.7.2010 viele Wanderfreunde nach Grevenhagen. Der Eggegebirgsverein Abt. Grevenhagen feierte im Dorfgemeinschaftshaus sein 20-jähriges Bestehen.

Zahlreiche Ehrengäste, Wanderer der Nachbarabteilungen und Grevenhagener Bürger hörten den Festansprachen des 1. Vorsitzenden der Abteilung Grevenhagen Hans-Josef Roolf, des Bürgermeisters der Stadt Steinheim Joachim Franzke und des Vorsitzenden des EGV-Hauptvereins Konrad Kappe zu.

Geehrt wurden die Grevenhagener Vereinsmitglieder Günter u. Elisabeth Budde, Hans u. Helga Dreier, Emmy Niggemeier, Hans-Josef u. Brigitte Roolf sowie Ulrich und Gabi Schröder für ihre 20-jährige Vereinszugehörigkeit. Besonders ausgezeichnet mit einer Ehrenurkunde wurde die Leistung von Hans-Josef Roolf, der seit Vereinsgründung vor 20 Jahren auch die Tätigkeit des 1.
Vorsitzenden ausübt.
Dankend erwähnt wurde der Einsatz der Schriftführerin und gleichzeitig 1. Kassiererin Gabi Schröder für die Vorbereitung des Festes, sowie ihre langjährige Arbeit für den Verein.

Hans-Josef Roolf bedankte sich aber auch herzlich bei allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Er betonte ferner, dass der Verein sich auf neue Mitglieder freut.
Musikalisch wurde das Fest von Günter Cordes aus Bad Driburg untermalt, der mit seinem Akkordeon viele bekannte Wanderlieder anstimmte.
Großen Anklang fand ebenfalls die Gesangseinlage der Grevenhagener EGV Mitglieder. Unter der Leitung von Martina Fuchs-Cloidt wurden einige Lieder eigens für dieses Fest einstudiert.
Bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Würstchen vom Grill und gekühlten Getränken verbrachten Besucher und Vereinmitglieder gesellige Stunden in fröhlicher Runde.

 

  

  

 

                       

 

  

  

 

 

  

 

  

  

  

Text: EGV Grevenhagen
Fotos Gabi Schröder und Uli Rüngener
Bearbeitung Internet: Uli Rüngener-Kallenbach

nach oben

EGV 2010

 

  

von links: Hubert Mikus, Maria Plückebaum, Hans-Josef Roolf, Gabi und Ulrich Schröder, es fehlt Walburga Petersmeier

In der JHV des Eggegebirgsverein Abt. Grevenhagen wurde ein umfassender Bericht über das Wanderjahr 2009 vom 1. Vorsitzenden Hans-Josef Roolf erstattet. Unter den 11 Wanderungen, Schlachteplatte-Essen, Kartoffel- u. Apfelbraten wurde auch eine Tagesfahrt zum Heideblütenfest nach Schneverdingen  unternommen.Jahreshauptversammlung 2010 beim EGV Grevenhagen

Auch für dieses Jahr sind schon wieder zahlreiche Wanderungen und Veranstaltungen geplant.
Am 4. Juli will man das 20-jährige Bestehen des EGV Grevenhagen  mit der Dorfgemeinschaft, benachbarten Wandervereinen und  Vertretern der Stadt Steinheim feiern.

Walburga Petersmeier wurde für ihre über 10 jährige Vorstandstätigkeit als 2. Kassiererin

mit einer Blume geehrt.

 

 

Mit einer Ehren-Urkunde wurde Hans-Josef  Roolf  für 20 Jahre  1. Vorsitzender ausgezeichnet. Bereits bei der Gründung des EGV Grevenhagen im März 1990 wurde er als Vorsitzender gewählt.
Er geht allen mit gutem Beispiel voran.
Aber auch an die langjährige  Schriftführerin und 1. Kassiererin  Gabi Schröder ging ein großes Lob, da sie sich sehr um alles kümmert und eine Menge Zeit für den EGV investiert.

 

Text und Bilder: Gabi Schröder

nach oben




Powered by Joomla!®. Designed by: best hosting company dot-BIZ reseller Valid XHTML and CSS.